Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stornierungen bei Charterfahrten


Bei Stornierungen des Vertrages oder Nichtantritt der Fahrt ist (sind) der (die) Buchungsnehmer verpflichtet
Storno- bzw. Buchungsgebühr in folgender Höhe zu zahlen:
Stornierung bis 4 Monate vor Fahrtantritt: 10% des Rechnungsbetrages
Stornierung bis 2 Monate vor Fahrtantritt: 50% des Rechnungsbetrages
Stornierung innerhalb der letzten 30 Tage vor Fahrtantritt: 75% des Rechnungsbetrages
Stornierung innerhalb der letzten 14 Tage vor Fahrtantritt: 100% des Rechnungsbetrages

Bei Gewitter, Hochwasserstufe 1 oder Starkwind über 8 Windstärken kann die Fahrt von beiden Seiten kostenlos storniert werden.

Haftungshinweise

Wird durch höhere Gewalt, z.B. Nebel, Hoch- oder Niedrigwasser, durch Arbeitsniederlegung, Havarien, Schifffahrtsperren oder ähnliches, Betriebsstörungen oder Unterbrechungen eine Änderung der Schiffseinteilung erforderlich oder kann aus solchen Gründen die Fahrt nicht, oder nur zum Teil ausgeführt werden, so kann der Veranstalter daraus keine Ersatz- oder Entschädigungsansprüche herleiten. Er hat nur Anspruch auf Erstattung bzw. Teilerstattung des vorausbezahlten, nicht in Anspruch genommenen Entgeltes. Die Verfügungsgewalt des Schiffes liegt ausschließlich bei der Reederei.